ZWAR - zwischen Arbeit und Ruhestand

 

ZWAR ist ein in NRW selbstorganisiertes, beitragsfreies, soziales Netzwerk für Menschen ab 55 Jahren und im Jahr 1979 aus einer Projektarbeit der Dortmunder Universität entstanden. In vielen Städten haben sich sogenannte ZWAR–Basisgruppen gebildet, die ihre freie Zeit in verschiedenen Aktivitäten planen und ausüben.

 

Das Netzwerk ist kein Verein, hat keinen Vorstand, keine Mitglieder und auch keine Kasse. Stattdessen gibt es nur ungebundene Teilnehmer, die auf überparteilicher und konfessionell unabhängiger Basis ihre Freizeit gemeinsam und in Eigeninitiative gestalten und genießen wollen.

 

Unsere Basisgruppe wurde am 18. Januar 2012 gegründet. In den ersten 2 Jahren begleitete uns eine qualifizierte Mitarbeiterin des Caritasverbands Rhein–Sieg e.V., um uns beim Aufbau der Gruppe zu unterstützen. Das Interesse war sehr groß, augenblicklich haben wir eine Teilnehmerzahl von etwa 50 Personen

 

Wir treffen uns alle 14 Tage in der Zeit von 17.00 bis 19.00 Uhr im Pfarrheim in Rhöndorf und laden alle Interessierte zu unserem Basistreffen ein.

 

Zur Zeit haben sich folgende Interessengruppen gebildet:

 

-          Boule

-          Boccia

-          Kegeln

-          Kochgruppe

-          Spielenachmittag

-          Stammtischrunde

-          Wandern

-          Kultur

 

Die Aktivitäten finden an unterschiedlichen Orten, Tagen und Zeiten statt.

 

Neue Teilnehmer sind gerne willkommen!